Written by 1:46 pm Mobiles Internet, Technik & Telefonie, Tipps & Tricks

Internet Telefonie – anrufen übers Internet leicht gemacht!

Internet Telefonie - anrufen übers Internet leicht gemacht!

Was genau ist Internet Telefonie eigentlich?

Die Internet Telefonie erleichtert dir deinen Alltag und macht deine Arbeit effizienter. Mit ihr kannst du zum Beispiel billiger ins Ausland telefonieren, entweder direkt über deine Datentarife oder über dein lokales Internet. Allerdings gibt es einige technische Voraussetzungen, damit das Anrufen über das Internet funktioniert.

Der wichtigste Unterschied ist, dass du bei der Internet Telefonie über deinen Breitband-Internetanschluss telefonierst. Also nicht länger über deinen analogen Anschluss. Dabei werden Sprachsignale digital umgewandelt und sämtliche Gespräche laufen über das Session Initiation Protocol (SIP). Das bedeutet für dich: Du kannst deine Freunde über das Internet auf dem Festnetz anrufen, ohne teure Tarife bezahlen zu müssen.

Was ändert sich dadurch beim Telefonieren?

Dank der Internet Telefonie kannst du also direkt über das Internet telefonieren. Falls du dein Handy dazu nutzen möchtest, benötigst du einfach eine SIM-Karte und einen Prepaid Tarif. Anschließend wählst du einen Datentarif, der zu deinen Anforderungen passt. Er sollte ebenso das benötigte Datenvolumen fürs Telefonieren übers Internet mit dem Handy bereitstellen.

Das Ergebnis: Du profitierst von einem schnelleren Verbindungsaufbau, einer besseren Gesprächsübertragung und deutlich niedrigeren Kosten.

Wie funktioniert das Telefonieren via Internet?

Um über das Internet telefonieren zu können, benötigst du zuerst eine Internetleitung. Ob es sich dabei um eine WLAN-Verbindung oder die mobilen Daten auf deinem Smartphone handelt, macht keinen Unterschied. Auch das Telefonieren an sich unterscheidet sich nicht vom analogen Telefonieren, da die Handhabung identisch ist. Allerdings ist der technische Hintergrund zwischen den beiden Vorgängen komplett unterschiedlich.

Dazu gehört beispielsweise, wie das Gespräch aufgebaut und übertragen wird. Feste Leitungen gehören mit der Internet Telefonie jedoch der Vergangenheit an. Denn die Internet Telefonie lässt sich wesentlichen einfacher einrichten, als es bei einem analogen Anschluss der Fall wäre. Unabhängig von festen Leitungen wandelt sie Sprachsignale direkt in Datenpakete um und überträgt sie an deinen Gesprächspartner.

Die Voraussetzungen für ein erfolgreiches Telefonieren über Internet

Damit es mit der Internet Telefonie klappt, brauchst du zuerst ein Endgerät, mit dem du über das Internet telefonieren kannst. Das kann beispielsweise dein Smartphone sein oder ein Laptop. Alternativ kannst du aber auch ein analoges Telefon nutzen, solange du den richtigen Adapter zur Hand hast.

Neben dem tatsächlichen Endgerät ist eine gut dimensionierte Internetverbindung deine wichtigste Grundlage für die Internet Telefonie. Während es Telefonierens überträgt das Gerät die Datenpakete über das Internet. Daher benötigst du ein ausreichend hohes Datenvolumen, um wie gewünscht telefonieren zu können.

Wie ist Internet Telefonie mit verschiedenen Geräten möglich?

Bei der Internet Telefonie kannst du also über unterschiedliche Endgeräte telefonieren. Wichtig ist, dass sie die Datenübertragung per Internet unterstützen.

  • IP-Telefon: Mit dem IP-Telefon ist die Internet Telefonie besonders einfach. Ein solches Telefon lässt sich kaum von einem normalen Telefon unterscheiden. Gleichzeitig profitierst du von einer ausgezeichneten Sprachqualität.
  • Analoges Gerät: Ein analoges Telefon kannst du mit einem speziellen Adapter nutzen.
  • PC oder Smartphone: Mit mobilen Endgeräten ist die Internet Telefonie ebenfalls möglich. Dazu benötigst du eine spezielle Software, mit der du per Internet anrufen kannst. Außerdem brauchst du ein Mikrofon und einen Lautsprecher, damit du deinen Gesprächspartner auch hörst.

Wie sicher ist das Telefonieren via Internet?

Grundsätzlich ist die Internet Telefonie genauso sicher wie das analoge Telefonieren. Die Gefahr, dass die Gespräche einfacher abzuhören sind, bleibt durch den Einsatz deutscher Hochsicherheitszentren sehr gering. Wichtig ist jedoch, dass du den Faktor Mensch als Gefahrenquelle direkt ausschließt.

Deshalb gilt: Vergib sichere Passwörter und gib sie nicht an Dritte weiter.

Die Vorteile der Internet Telefonie

Deine Anrufe über das Internet zu tätigen bietet dir zahlreiche Vorteile. Zu den Wichtigsten gehören:

  • Das Telefonieren per Internet ist deutlich günstiger als die klassische Gesprächsübertragung.
  • Du hast deutlich mehr Funktionen und kannst beispielsweise eine Konferenzschaltung mit mehreren Personen gleichzeitig nutzen.
  • Ebenso lässt sich die Option der Videotelefonie nutzen.
  • Das Anrufen über das Internet eignet sich hervorragend für deinen mobilen Alltag. Da es ortsunabhängig ist, kannst du grundsätzlich überall dort telefonieren, wo du Zugang zum Internet hast.
  • Du bist immer und überall unter deiner normalen Telefonnummer erreichbar – selbst im Ausland.

(Visited 25 times, 1 visits today)
Close