Leb Allnet Tarife – So klappt dein Einstieg in den flexiblen Mobilfunkvertrag von Lebara

Die ersten Schritte: Aktivierung deines Leb Allnet Mobilfunkvertrags

Damit du mit deinem Laufzeitvertrag starten kannst, benötigst du eine SIM-Karte. Diese senden wir dir nach deinem Vertragsabschluss innerhalb von 4-7 Tagen kostenlos zu. Um die SIM-Karte zu aktivieren, ist keine Registrierung nötig. Wir senden dir einen Aktivierungslink per E-Mail - bitte schau auch im Spamordner nach. Folge dem Aktivierungslink und trage die angeforderten Informationen ein und schon wird deine SIM-Karte aktiviert.

Du bist bereits Prepaid-Kunde? - So aktivierst du deinen Leb Allnet Vertrag

Du bist bereits Lebara Kunde und möchtest von deinem Prepaid-Tarif zu einem Leb Allnet Vertrag wechseln? Kein Problem, da du bereits Kunde bist, bekommst du keine SIM-Karte zugesendet und kannst deine bestehende Lebara SIM-Karte weiter nutzen. Deinen persönlichen Aktivierungslink erhältst du, 2 Tage nach dem die Zahlung der Aktivierungsgebühr bei uns eingegangen ist. Bitte folge dem Aktivierungslink und trage die angeforderten Daten deiner SIM-Karte ein.

Du möchtest deine Rufnummer zu Lebara mitnehmen? - So aktivierst du deinen Leb Allnet Vertrag

Nachdem du deinen Leb Allnet Tarif individuell zusammengestellst hast, kannst du im nächsten Schritt auswählen, dass du deine jetzige Rufnummer zu Lebara mitnehmen möchtest. Bitte beachte, dass für eine Rufnummernmitnahme zu Lebara, dein aktueller Vertrag bei deinem bisherigen Anbieter rechtzeitig beendet sein bzw. werden sollte. Alle Informationen zur Rufnummermitnahme findest du hier. Nach Bestätigung der Rufnummermitnahme erhältst du deine neue Lebara SIM-Karte und kannst diese dann erst zur Bestätigung der Rufnummermitnahme aktivieren. Dazu erhälst du von uns einen Aktivierungslink per E-Mail. Bitte folge dem Aktivierungslink und trage die angeforderten Daten deiner SIM-Karte ein.

 

 

Flexibler Tarifwechsel bei den Leb Allnet Tarifen möglich

Sobald du einen Monat einen Leb Allnet Tarif nutzt, kannst du einen Tarifwechsel durchführen. Ganz gleich, ob du dich entscheidest mehr Datenvolumen oder Auslandsminuten hinzuzufügen, mit den Leb Allnet Tarifen bist und bleibst du flexibel! Übrigens: Volle Flexibilität ist uns wichtig! Deswegen kannst du auch die Laufzeit individuell anpassen. Bitte beachte, dass der Wechsel immer ab dem nächsten Monat gilt. Du kannst deinen Tarif auf 3 verschiedenen Wegen wechseln:

Online

icon tarifwechsel online

Du kannst deinen Tarif in deinem MyLebara-Bereich einfach und schnell anpassen. Dazu solltest du mindestens einen Monat bereits einen Leb Allnet Tarif haben. Sobald du dich in deinem MyLebara Account eingeloggt hast, findest du unter dem Menüpunkt „Meine Produkte“ die Option „Tarif wechseln“. Klicke bitte hierauf und du findest nun alle verfügbaren Tarife zum Auswählen.

MyLebara App

icon Tarifwechsel App

Zum Tarifwechsel in der MyLebara App, klicke bitte du unter „Vertragstarif“ auf den Button “wechseln“ und du findest nun alle verfügbaren Tarife zum Auswählen. Auch hier gilt, dass du mindestens einen Monat einen Leb Allnet Tarif hast.

Kundendienst

icon Tarifwechsel Kundendienst

Natürlich kannst du deinen Mobilfunkvertrag auch direkt bei unserem Kundendienst unter +49 (0) 211 31051 0199 anpassen. Der Wechsel gilt ab dem nächsten Monat.

Mehr Datenvolumen zu deinen Leb Allnet hinzubuchen

Wenn du kurzfristig mehr Datenvolumen benötigst, kannst du jederzeit und flexibel Datenvolumen zu deinem Mobilfunkvertrag hinzubuchen. Du hast die Auswahl zwischen Leb Plus1GB, Leb Plus5GB oder Leb Plus10GB. Du kannst entweder online oder in der App mehr Datenvolumen für deinen Leb Allnet Tarif buchen. Bitte beachte, dass das hinzugefügte Datenvolumen immer für den gebuchten Kalendermonat gilt.

 

Roaming – Telefonieren und Surfen im Ausland mit den Leb Allnet Tarifen

Dein flexibler Handyvertrag hat wie jeder Mobilfunk-Tarif von Lebara EU Roaming inklusive. Innerhalb der EU und den EWR-Staaten nutzt du dein Mobiltelefon wie gewohnt zu den gleichen Konditionen wie im Inland. Für alle weiteren Länder außerhalb der EU und den EWR-Staaten gelten länderspezifische Konditionen, für die wir ebenfalls günstige Roaming Tarife haben.

 

Die Rechnung für deinen Mobilfunkvertrag – Das sind die Zahlungsmodalitäten für deinen Handyvertrag

Wir versenden die monatliche Rechnung am 20. des jeweiligen Monats und buchen den Betrag am 1. des Folgemonats ab.

Eine Ausnahme ist die Aktivierungsgebühr in Höhe von 15 Euro: Sie wird innerhalb von 1-3 Werktagen direkt nach der Bestellung deines Vertrags per Lastschrift eingezogen.

Auch bei der ersten Rechnung gibt es eine Besonderheit: Hier verändert sich der Abrechnungszeitraum und wird anteilig berechnet. Ein praktisches Beispiel: Du buchst deinen Laufzeitvertrag ab dem 15.6. Die erste Rechnung erhältst du am 20.7. Darin enthalten sind der Juni (anteilig vom 15.6 – 30.6.) und der komplette Juli.

Übrigens: Für die Verrechnung zählt das Aktivierungsdatum deiner SIM-Karte und nicht der Vertragsabschluss.

 

Deine Mailbox – So empfängst du Anrufe, wenn du nicht erreichbar bist

Deine persönliche Mailbox ist im Handumdrehen aktiviert: Wähle die Kurzwahl 3311, folge den Sprachanweisungen und lege deine persönliche Mailbox-PIN fest. Die 3311 bleibt deine Nummer zum Aufrufen der Mailbox. Zum Deaktivieren musst du die ##002# auf deinem Telefon eingeben und die Anruftaste drücken. Kurz das Mobiltelefon aus- und einschalten und schon ist deine Mailbox deaktiviert.

Hast du weitere Fragen zu deinem Mobilfunkvertrag oder Mobilfunk-Tarif? – Wir helfen dir gerne weiter!

Ganz egal, ob bei einem akuten Problem oder einer allgemeinen Frage zu deinem Handyvertrag ohne Handy – wir kümmern uns um dein Anliegen. Wie du unseren Kundenservice per Telefon, Live-Chat oder Mail erreichen kannst, erfährst du hier.