text.skipToContent text.skipToNavigation

Gerben Wijbenga neuer Lebara-Chef in Deutschland


22.07.2020 | PRESSEMITTEILUNG

 

„Präsenz der Marke weiter stärken!"

 

Düsseldorf, 22. Juli 2019. Neuer Managing Director von Lebara Deutschland, dem Spezialisten für günstiges Telefonieren auch ins Ausland, ist Gerben Wijbenga. „Damit holen wir uns einen ausgewiesenen Telekommunikations- und Internet-Experten an Bord“, freut sich Olivier Sage, CEO der Lebara Group. „Außerdem ist Gerben Wijbenga international sehr erfahren und bringt extrem starkes Know-how im Bereich Mobilfunk mit.“ 

managing director

„Ich freue mich sehr auf diese neue Aufgabe“, sagt der 52-jährige Niederländer. „Mein Ziel ist, Lebara auf die nächste Erfolgsstufe zu bringen. Ein wichtiger Meilenstein auf diesem Weg ist, die Präsenz der Marke im deutschen Markt zu steigern und gleichzeitig die Wahrnehmung als Qualitätsmarke zu stärken!“ 

Wijbenga studierte Wirtschaft und Geographie in Frankreich, England und in den Niederlanden. Nach seinen ersten Berufserfahrungen machte er sehr schnell Karriere in der Telekommunikationsbranche, unter anderem bei KPN, Simyo, Ortel Mobile, Blau, Telefónica Deutschland und Tele2.

 

Über Lebara: Erste Wahl für Global Citizens in Deutschland

Lebara ist die universelle Marke für Menschen, deren Familienmitglieder, Freunde und Geschäftspartner über mehrere Länder verteilt sind. Lebara hilft diesen Menschen, über Grenzen, Generationen und Kulturen hinweg miteinander verbunden zu bleiben. Gegründet im Jahr 2001 hat sich die Lebara-Gruppe zu einem etablierten Telekommunikationsanbieter in fünf Ländern in Europa entwickelt. Die Produkte von Lebara sind einfach zu verstehen und sehr preisgerecht gestaltet. Auf diese Weise bleiben Lebara-Kunden mit ihren Familien und Freunden im Ausland in Kontakt – so einfach und günstig wie nie zuvor.

Mehr Informationen unter: www.lebara.de

 

Presseanfragen 

Presseabteilung Lebara Deutschland
[email protected]

+49 211 31051-0000